SCHLOSS TIROL

Hoch über Meran thront das wunderschöne Schloss Tirol, von steilen Abhängen umgeben mit einem fantastischen Panoramablick auf das Meraner Becken. Das zwischen 1138 und 1160 erbaute Schloss war einst Stammburg der Grafen von Tirol und die Wiege des Landes Tirol. Heute beherbergt es das Südtiroler Landesmuseum für Kultur- und Landesgeschichte. Zudem befindet sich ein Pflegezentrum für verletzt aufgefundene Vögel im Schloss und es wird zwei Mal täglich eine atemberaubende Greifvogelflugschau vorgeführt.

Bewundern Sie die Krypta oder den Rittersaal, schauen Sie sich den Kaisersaal und den überdachten Küchenhof an, der Einblick in den mittelalterlichen Alltag auf Schloss Tirol gibt. Bedeutende, frühgotische Wandmalereien sind ebenso zu finden wie die älteste Tiroler Glasmalerei und eine mächtige, holzgeschnitzte Kreuzigungsgruppe aus dem 14. Jahrhundert.

Spazieren Sie vom Hotel Wessobrunn zum Schloss Tirol und planen Sie auch die Greifvogelflugschau ins Programm mit ein – Sie werden begeistert sein!

DAS SAGEN GÄSTE ÜBER UNS

Familiengeführtes Hotel, liebevoll bis ins Detail
Claudia
Hotelbewertungen