DIE LANDESFÜRSTLICHE BURG

Direkt vom Hotel Wessobrunn können Sie auf dem Tappeinerweg bis ins Stadtzentrum von Meran spazieren. Bereits von dort aus genießen Sie den herrlichen Panoramblick auf die landesfürstliche Burg von Meran, welche zu den 400 Burgen und Schlösser Südtirols zählt.

Im 15. Jahrhundert ließ Erzherzog Sigmund von Österreich das Schloss in der Nähe der Meraner Lauben erbauen und nutzte diese als Stadtresidenz. Lange Zeit diente die Burg als Verwaltungssitz von Fürsten und Kaisern und heute dient sie als Museum.

Die Burg besteht aus einem kleinen Innenhof und beinhaltet zudem eine Kapelle, mit einem sehenswerten Fresko aus dem 16. Jahrhundert. Die Burg wurde im Stil der Renaissance und der Gotik erbaut. Im Schloss findet man auch eine Ausstellung von historischen Waffen und antiken Musikinstrumenten.

Erleben Sie spätmittelalterliche Lebensgewohnheiten und besuchen Sie diese Burg aus vergangener Zeit im Herzen der Kurstadt Meran.

DAS SAGEN GÄSTE ÜBER UNS

Erholsamer Aufenthalt, wir kommen wieder!
Anja
Hotelbewertungen