IT | EN
Die Geschichte vom Hotel WessobrunnDie Geschichte vom Hotel WessobrunnDie Geschichte vom Hotel WessobrunnDie Geschichte vom Hotel Wessobrunn
Sie befinden sich hier: Hotel Meran

Die Geschichte vom Hotel Wessobrunn

Exklusives 3 Sterne Superior Hotel in Meran

...ehemals Weingut und Sommersitz des Kloster Wessobrunn in Bayern.

Was früher den Mönchen des Benediktinerklosters Wessobrunn als Sommersitz diente, beseelt heute mit dem besonderen Charme des Wohlbefindens und gibt Ihrem Urlaub in Südtirol eine besondere Note. Überall im 3 Sterne S Hotel in Meran treffen Sie auf Wahrzeichen gelebter Geschichte. Neben der ehemaligen Eingangstür ein altes Fresko, welches das bekannte Wessobrunner Marienbild „Mutter der schönen Liebe“ darstellt. Die Symbiose aus Gediegenem und neuzeitlichen Werten lassen wohlige Behaglichkeit für Ihren Urlaub spüren.

Abgerundet wird das prachtvolle Ambiente mit einer spektakulären Aussicht auf Meran und die umliegenden Obstwiesen. Der bunte Garten unseres Parkhotels wird mit Sonne beflutet, die Liegen stehen im Gras und auf der Terrasse riecht es nach frischgebackenen Kuchen und Kaffee. Die naheliegenden Wander- und Spazierwege blühen in voller Pracht und die Berggipfel strahlen voller Sinnlichkeit.

Für Ihren Gourmeturlaub in unserem 3 Sterne Hotel in Meran sind Südtiroler Spezialitäten verbunden mit alpin mediterranen Köstlichkeiten eine tägliche Geschmacksexplosion. Ein Tropfen vom grandiosen Eigenbauwein macht jeden Abend perfekt.

Ein Ort der Sie einlädt, den Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

 

ImpressumPrivacySitemap